01.06.2019 in Aktuelles

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung „LÜBECK überMORGEN“ umsetzen!

 
„Die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung bei der Entwicklung des Rahmenplans Innenstadt mit Mobilitätskonzept sind für die SPD der Rote Faden für die Zukunft der Lübecker Altstadt. Die Ergebnisse sind sachgerecht und zukunftsweisend," sagt der Vorsitzende der SPD-Bürgerschaftsfraktion Peter Petereit. 

Ulrich Pluschkell, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion, ergänzt: 
„Mit dem Rahmenplan Innenstadt wird die gute Erreichbarkeit des Lübecker Zentrums für alle Verkehrsteilnehmer gesichert und zugleich die Aufenthaltsqualität deutlich erhöht. Dadurch wird die Nutzung der Altstadt vielfältiger, die Wirtschaftskraft gestärkt und der Lebensraum verbessert. Deshalb wollen wir: 
1. die Erreichbarkeit der Altstadt im Interesse einer ökologischen Verkehrswende verbessern, z.B. durch den Bau der Stadtgrabenbrücke und die Beibehaltung des Busverkehrs in der Königstraße. 
2. den motorisierten Individualverkehr als Durchgangsverkehr aus der historischen Altstadt heraushalten, Parkplätze neu organisieren und den Parksuchverkehr drastisch reduzieren. 
3. die öffentlichen Wege und Plätze fußgängerfreundlich und barrierefrei gestalten. 
4. durch einen Theaterplatz in der Beckergrube, den Umbau der Krähenstraße und die weitere Umgestaltung Untertrave neue attraktive Lebensräume schaffen. 
 
„Nach den tollen Visionen müssen jetzt konkrete Taten folgen. Die SPD-Fraktion steht zu den Ergebnissen von LÜBECK überMORGEN und wird deren Umsetzung unterstützen", so Petereit abschließend.

04.04.2019 in Statements

SPD Holstentor Süd sagt DANKE!

 

Am 13.3. haben wir einen neuen Vorstand gewählt. Gleichzeitig haben wir einige treue SPD-Mitglieder aus ihren langjährigen Vorstandsämtern verabschiedet.

 

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei Jean-Paul Köpsell (Foto links oben), langjähriges Mitglied im Vorstand, davon über 20 Jahre als Stellvertretender Vorsitzender, außerdem engagierter Gewerkschafter.

 

Wir bedanken uns herzlich bei Horst Nörenberg (Foto rechts oben), ab 1987 war er 11 Jahre lang unser Vorsitzender und stand uns danach 20 (!) Jahre als Kassenrevisor zur Verfügung. Danke, Genosse!

 

Dann sagen wir Dir, lieber Dirk Rewohl (Foto links unten) DANKE für die letzten sechs Jahre, in denen Du unser Ortsvereinsvorsitzender warst und uns durch Höhen und Tiefen geführt hast!

 

Und last but not least ein kräftiges und herzliches DANKE an Renate Gröpel (Foto rechts unten), ehemaliges Mitglied der Bürgerschaft, des Landtages sowie ehemalige Liegenschaftssenatorin. Sie gehörte seit 1977 dem Vorstand an, davon viele Jahre Stellvertretende Vorsitzende und 42 Jahre Kassenverantwortliche.

 

DANKE liebe Genossinnen und Genossen für die geleistete Arbeit.

Wir hoffen, dass ihr dem Ortsverein Holstentor Süd weiterhin treu und verbunden bleibt und freuen uns auf die Zukunft mit Euch!

21.03.2019 in Pressemitteilungen

SPD Holstentor Süd wählt neuen Vorstand

 
Tim Philipp, Stefan Breitfeld, Sophie Bachmann, Ulrich Pluschkell, Kerstin Metzner, Inge Hennig

HL-live vom 13.03.2019

Die Jahreshauptversammlung der SPD Holstentor Süd wählte am 12. März 2019 ihren neuen Vorstand. Als neue Vorsitzende wurde Sophie Bachmann gewählt. Stellvertretende Vorsitzende wurde Kerstin Metzner, MdL. Kassenwart wurde Stefan Breitfeld. Vorstandsbeisitzer wurden Ulrich Pluschkell, Tim Phillip, Inge Hennig, Alexander Brühl und Cafer Yavuzoglu.
 
Neben der Verabschiedung langjährig im Vorstand tätiger Genossinnen und Genossen wurden aktuelle Geschehnisse reflektiert, insbesondere der Verlust des Ortsvereinsmitgliedes Axel Flasbarth. Flasbarth hatte in der vergangenen Woche die Bürgerschaftsfraktion der SPD verlassen und wechselte zu den Grünen. Sophie Bachmann dazu: „Wir bedauern den Verlust. Aber wir schauen jetzt positiv in die Zukunft und rücken näher zusammen“. Kerstin Metzner ergänzt: „Wir erwarten vor allem, dass die SPD-Fraktion nun die richtigen Schlüsse zieht und konsequent um die Umsetzung unseres Wahlprogramms innerhalb der Kooperation ringt.“

18.01.2019 in Veranstaltungen

Mitgliederversammlung (24.1.) und Grünkohlessen (25.1.)

 

Ende Januar trifft sich der OV Holstentor Süd gleich zwei mal.

Zunächst zum "Arbeiten" bei der Mitgliederversammlung am

24.01. um 19 Uhr in der Mensa der Holstentor Gemeinschaftsschule

Dort wollen wir insbesondere unsere Jahrenshauptversammlung und den kommenden Kreisparteitag vorbereiten und über unsere Anträge beraten.

Und dann treffen wir uns zum wohlverdienten, alljährlichen Grünkohlessen am

25.01. um 19 Uhr im Ratskeller.

Ihr seid alle herzlich eingeladen, wir freuen uns!

01.11.2018 in Veranstaltungen

Ulrich Pluschkell im Bürgertreff

 


Die SPD Holstentor Süd lädt ein zum monatlichen Bürgertreff am Sonnabend, 3. November 2018, von 10 - 12 Uhr im Stadtteilhaus Hansering, Hansering 20b.

 

Was ist los in Holstentor Süd? Neue Wohnungen, steigende Mieten, zu wenig Parkplätze, Tempo 30, Stress am ZOB, Ausbau der Fernwärme, Straßensanierung und vieles mehr beschäftigt die Menschen im Stadtteil und die Politik vor Ort.

Dazu SPD-Ortsvereinsvorsitzender Dirk Rewohl: „Unser traditioneller Bürgertreff bietet den Menschen sachliche Informationen über das politische Tagesgeschehen und die Zielsetzungen der SPD in Stadt, Land und Bund. Diesmal sind wieder unsere Bürgerschaftsmitglieder Dr. Axel Flasbarth und Ulrich Pluschkell mit dabei. Sie möchten gerne mit den Einwohnern ins Gespräch kommen über aktuelle Themen im Stadtteil und im Lübecker Rathaus. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen und Anregungen mit uns zu besprechen.“

Im Rahmen des Bürgertreffs St. Lorenz Süd lädt die SPD Holstentor Süd jeden Monat Verantwortliche der SPD Lübeck ein, um allen interessierten Bürgern die Gelegenheit zu geben, ihre Fragen, Anliegen und Wünsche direkt und vor Ort im Hansering anzusprechen und zu diskutieren.

Folge uns!

facebook: SPD Holstentor Süd

Twitter: @SPD_Holstentor

Jetzt Mitglied werden!

Für uns im Bundestag

Für uns im Landtag

Für uns in der Bürgerschaft

SPD Lübeck