01.11.2018 in Veranstaltungen

Ulrich Pluschkell im Bürgertreff

 


Die SPD Holstentor Süd lädt ein zum monatlichen Bürgertreff am Sonnabend, 3. November 2018, von 10 - 12 Uhr im Stadtteilhaus Hansering, Hansering 20b.

 

Was ist los in Holstentor Süd? Neue Wohnungen, steigende Mieten, zu wenig Parkplätze, Tempo 30, Stress am ZOB, Ausbau der Fernwärme, Straßensanierung und vieles mehr beschäftigt die Menschen im Stadtteil und die Politik vor Ort.

Dazu SPD-Ortsvereinsvorsitzender Dirk Rewohl: „Unser traditioneller Bürgertreff bietet den Menschen sachliche Informationen über das politische Tagesgeschehen und die Zielsetzungen der SPD in Stadt, Land und Bund. Diesmal sind wieder unsere Bürgerschaftsmitglieder Dr. Axel Flasbarth und Ulrich Pluschkell mit dabei. Sie möchten gerne mit den Einwohnern ins Gespräch kommen über aktuelle Themen im Stadtteil und im Lübecker Rathaus. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen und Anregungen mit uns zu besprechen.“

Im Rahmen des Bürgertreffs St. Lorenz Süd lädt die SPD Holstentor Süd jeden Monat Verantwortliche der SPD Lübeck ein, um allen interessierten Bürgern die Gelegenheit zu geben, ihre Fragen, Anliegen und Wünsche direkt und vor Ort im Hansering anzusprechen und zu diskutieren.

31.10.2018 in Landespolitik

Jetzt unterschreiben: SPD unterstützt Tariftreue- und Vergabegesetz

 

 

Die SPD-Fraktion im Kieler Landtag kämpft für die Erhaltung des bisherigen gradlinigen Tariftreue- und Vergabegesetzes. Die Jamaika-Regierung will das Gesetz so ändern, dass bei öffentlichen Beschaffungen die Einhaltung ökologischer, sozialer und Nachhaltigkeitsziele nicht mehr erforderlich ist. Jede Gemeinde soll künftig für sich allein entscheiden, ob sie ihre Auftragsvergaben und Beschaffungen ohne Rücksicht auf soziale und ökologische Folgen tätigen möchten.

Wir wollen diese Standards auch künftig im Landesgesetz festgeschrieben wissen. Deshalb hat die SPD Lübeck hierzu einen Antrag in der Lübecker Bürgerschaft eingebracht mit dem Ziel, dass unser Bürgermeister von der Landesregierung die Beibehaltung gleicher Standards für alle Städte einfordert.

Der DGB und das Bündnis Eine Welt stehen an unserer Seite.  Das Bündnis Eine Welt hat hierzu eine Petition an den Kieler Landtag geschaltet. Jede Unterschrift zählt. Wir bitten hierfür um Ihre Unterstützung.

 

JETZT UNTERSCHREIBEN (bis 2.12.):

Petition zum Tariftreue- und Vergabegesetz

 

Vielen Dank!

https://www.bei-sh.org/petition-vergabegesetz-2018 <https://www.bei-sh.org/petition-vergabegesetz-2018

 

 

11.10.2018 in Veranstaltungen

Europapolitiker Enrico Kreft beim Bürgertreff

 

 

Die SPD Holstentor Süd lädt ein zum monatlichen Bürgertreff am Sonnabend, 13. Oktober 2018, von 15 - 17 Uhr im Stadtteilhaus Hansering, Hansering 20b.

 

Der Europapolitiker Enrico Kreft ist Mitglied des Landesvorstands der SPD in Schleswig-Holstein und Bewerber um die Spitzenkandidatur für die Europawahl. Er sagt: „Die Europawahl 2019 steht vor der Tür und sollte in ihrer Bedeutung nicht unterschätzt werden. In den vergangenen Jahren sind sehr viele Entscheidungs- und Gesetzgebungskompetenzen nach Brüssel verlagert worden, so dass die Europawahl deutlich wichtiger ist als sie häufig wahrgenommen wird. Das wollen wir ändern und daher schon heute beginnen, mit den Bürgern über die europapolitischen Fragen ins Gespräch zu kommen.“

 

Enrico Kreft ergänzt: „Zentrale Fragen des Umweltschutzes, des internationalen Handels, der Zulassung und Versorgung mit Nahrungs- und Arzneimitteln und der Landwirtschaftspolitik werden schon heute durch EU-Recht entschieden und durch die Europawahl entscheidend beeinflusst. Zudem wird es bei dieser Europawahl darum gehen, Europa kooperativer und sozialer zu gestalten. Mir ist es daher wichtig, die Menschen vor Ort zu erreichen und sie für diese Fragen zu interessieren. Deshalb komme ich auch gerne in den Bürgertreff der SPD Holstentor Süd.“

 

Im Rahmen des Bürgertreffs St. Lorenz Süd lädt die SPD Holstentor Süd jeden Monat Verantwortliche der SPD Lübeck ein, um allen interessierten Bürgern die Gelegenheit zu geben, ihre Fragen, Anliegen und Wünsche direkt und vor Ort im Hansering anzusprechen und zu diskutieren.

01.10.2018 in Kommunalpolitik

Unsere Politik verbessert Lübeck!

 

Unsere Politik wirkt!

Auf dem Kreisparteitag der SPD Lübeck am 17.3. haben wir auf Initiative von Julia Lübeck gefordert, nicht nur Studenten, sondern auch Auszubildenden ein Begrüßungsgeld von 100 € zu zahlen, wenn sie für ihre Ausbildung nach Lübeck ziehen und sich hier anmelden.

Und genau das wird die Stadt ab dem kommenden Wintersemester auch machen! Glückwunsch für die tolle Arbeit!

Hintergrund ist, dass die Stadt Lübeck abhängig von ihrer Einwohnerzahl an den Steuereinnahmen von Land und Bund beteiligt wird und daher ein Interesse an möglichst vielen Azubis hat, die sich in Lübeck auch anmelden.

Die Meldung der Stadt findet Ihr hier.

13.09.2018 in Veranstaltungen

"Team Soziales" der Lübecker SPD beim Bürgertreff

 

 

Kennt Ihr schon das "Team Soziales" der Lübecker SPD?

Seit Juni rockt es mit viel Engagement, Kompetenz, Herzblut und frischen Ideen den Sozialausschuss der Lübecker Bürgerschaft, keine Verwaltungsvorlage ist vor ihm sicher.

Und jetzt kommt es zu uns in den Bürgertreff nach St. Lorenz Süd!

 

Wann? 29. September, 10-12 Uhr

Wo? Stadtteilbüro St. Lorenz Süd, Hansering 20b

 

Wenn Du Dich für Sozialpolitik in Lübeck interessierst, Wünsche, Ideen und Anregungen hast oder einfach nur uns oder unser "Team Soziales" kennenlernen möchtest, bist Du herzlich eingeladen!

Im Rahmen des Bürgertreffs St. Lorenz Süd laden wir jeden Monat Verantwortliche der SPD Lübeck ein, um allen interessierten Bürgern die Gelegenheit zu geben, ihre Fragen, Anliegen und Wünsche direkt und hier bei uns vor Ort im Hansering anzusprechen und zu diskutieren.

Folge uns!

facebook: SPD Holstentor Süd

Twitter: @SPD_Holstentor

Jetzt Mitglied werden!

Für uns im Bundestag

Für uns im Landtag

Für uns in der Bürgerschaft

SPD Lübeck