Verabschiedung von Jean-Paul Köpsell aus dem Berufsbildungs­ausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lübeck

Veröffentlicht am 04.10.2020 in Aktuelles

SPD-Mitglieder sind in allen gesellschaftlichen Bereichen ehrenamtlich tätig. Sie wirken mit in Politik und Rechtsleben, Bildung und Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur. Auch unser SPD-Ortsverein Holstentor hat aktive Genossinnen und Genossen in seinen Reihen, die sich in den verschiedenen Gebieten des gesellschaftlichen Lebens zuverlässig einbringen.

Einer dieser Ehrenamtlichen ist Jean-Paul Köpsell. Er hat über 29 Jahre im Berufsbildungs­ausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lübeck, zu der über 2.700 Unternehmen gehören, mitgearbeitet. Dort war er für den Bereich Groß- und Einzelhandel zuständig. Das Gremium befasst sich mit wichtigen Fragen der beruflichen Bildung. Im Berufsbildungs­ausschuss werden zum Beispiel neue Berufsbilder beschlossen und die Prüfungsordnungen für die Ausbildung verabschiedet. Dem Ausschuss gehören je sechs Beauftragte der Unter­nehmen, der Arbeitnehmer:innen und Lehrkräfte an den Berufsschulen an, die auch im Schlichtungsausschuss der IHK tätig sind.

Durch sein langjähriges Engagement hat Jean-Paul Köpsell die Ausbildung in den Lübecker Unternehmen und den beruflichen Nachwuchs gleichermaßen gefördert. Dabei lag ihm das Wohl und die Zukunft der Auszubildenden besonders am Herzen. Am 16. September 2020 wurde er von IHK-Präses Friederike C. Kühn feierlich verabschiedet.

Auch wir danken ihm für seinen Einsatz dafür, dass junge Menschen in Lübecker Betrieben eine gute Ausbildung erfahren haben, die ihnen eine erfolgreiche berufliche Zukunft ermöglicht.

 

 
 

Folge uns!

facebook: SPD Holstentor Süd

Twitter: @SPD_Holstentor

Jetzt Mitglied werden!

Für uns im Bundestag

Für uns im Landtag

Für uns in der Bürgerschaft

SPD Lübeck