Der SPD-Ortsverein Holstentor Süd trauert um seinen Genossen Udo Lembcke

Veröffentlicht am 20.12.2020 in Aktuelles

Unser Genosse Udo Lembcke ist am 3. Dezember verstorben. Udo Lembcke sollte in diesem Jahr für 50 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt werden. An der Feier im Rahmen des Willy-Brandt-Forums konnte er schon nicht mehr teilnehmen, obwohl er solche geselligen Veranstaltungen sehr mochte.

Udo Lembcke wäre am 11. Dezember 80 Jahre alt geworden. Er war engagierter Gewerkschafter in der IG Metall, langjähriges Betriebsratsmitglied bei O&K und zuletzt Betriebsratsvorsitzender der Krupp Fördertechnik. In seiner Gewerkschaft war er auch noch nach Beendigung seines Berufslebens tätig, und zwar als Leiter des IGM-Chors, der das Liedgut der Arbeiterbewegung in lebendigem Bewusstsein hielt. 
Als überzeugter Gewerkschafter trat Udo am 01.10.1970 in die SPD ein und beteiligte sich dort schwerpunktmäßig in der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA). Auch in seinem SPD-Ortsverein Holstentor Süd brachte er sich aktiv ein. Udo Lembcke nahm dort regelmäßig an Mitglieder­versamm­lungen und Wahlkämpfen teil. Er gehörte einige Jahre dem Ortsvereinsvorstand an und wurde regel­mäßig als Delegierter zu SPD-Kreisparteitagen gewählt. Darüber hinaus hat er sich im Rentenalter in der SPD AG 60+ für die sozialen Belange älterer Menschen politisch engagiert.

Der SPD-Ortverein Holstentor Süd wird dem Genossen Udo Lembcke ein ehrendes Andenken bewahren.

 
 

Folge uns!

facebook: SPD Holstentor Süd

Twitter: @SPD_Holstentor

Jetzt Mitglied werden!

Für uns im Bundestag

Für uns im Landtag

Für uns in der Bürgerschaft

SPD Lübeck